Cyberpunk 2077: Sexismusvorwurf von The Chinese Room

geschrieben von Dephinroth am 30.04.2016, 01:22 Uhr

https://www.worldofcyberpunk.de/media/content/cyberpunk_2077_trailer_making-of_015.jpg

Erstmalig müssen die Männer und Frauen von CD Projekt den Vorwurf von Sexismus über sich ergehen lassen. Das Entwicklerstudio The Chinese Room äußerte sich über Twitter, dass Cyberpunk 2077 dem Bild nach zu urteilen (gemeint ist die Dame aus dem bekannten Teaser) wohl mindestens genauso sexistisch werde wie The Witcher 3.
Ob sich die Polen zu diesem Thema noch äußern werden, wird sich in den nächsten Tagen zeigen.
Das die Gender-Mainstream Bewegung zwischenzeitlich auch in der Gamer-Branche fußfassen konnte, um auch dort eine systematische Gesinnungsbelehrung vorzunehmen, ist vermutlich kein Geheimnis. Auch hier bleibt abzuwarten in wieweit sich der Konsument „belehren“ lassen möchte.


Systemmeldung
Es wurden keine Kommentare gefunden

Systemmeldung
Es ist dir nicht erlaubt Kommentare zu verfassen