Cyberpunk 2077: Ego-Perspektive in fast allen Lebenslagen

geschrieben von diego am 02.09.2019, 20:03 Uhr

https://www.worldofcyberpunk.de/media/content/cp_2077_gamescom_2019_05_s.jpg

Im Grunde ist es bereits seit Langem bekannt, doch wie Marcin Momot, Global Community Lead bei CD PROJEKT RED, nun im Zuge der endenden PAX West noch einmal bekräftigte (s. u.), wird man Cyberpunk 2077 meistens aus der Ego-Perspektive erleben. Im Inventar, Fahrsequenzen, Spiegeln und einigen wenigen Zwischensequenzen wird man sein(e) V jedoch auch weiterhin aus der 3rd-Person-Perspektive bewundern können.

Die Entscheidung das Spiel zu 100 % für die Ego-Perspektive zu konzipieren und umzusetzen, wurde im Team getroffen, um die extrem wichtige Immersion zu erreichen. Von dieser Entscheidung werde nicht nur das Gameplay, sondern auch die Möglichkeit des Geschichtenerzählens stark profitieren. Das so etwas funktionieren kann, haben andere Spiele bereits vorgemacht. Doch wie steht ihr zu dem Thema? Teilt uns eure Meinung in unserem Forum mit!


Systemmeldung
Es wurden keine Kommentare gefunden

Systemmeldung
Es ist dir nicht erlaubt Kommentare zu verfassen