Cyberpunk 2077: Stift plus Papier durch Rot: Cyberpunk Red erscheint auf Deutsch

geschrieben von Blaublut am 15.11.2019, 00:40 Uhr

https://www.worldofcyberpunk.de/media/content/cpred_s.jpg

Angehende Spielleiter mit einem Hang zum Determinismus und Freunde des geselligen Rollenspiels aufgepasst: R. Talsorian Games, Herausgeber des Pen&Paper-Spiels Cyberpunk 2020, und der Truant Spiele Verlag, Spezialist für die Produktion und den Vertrieb von deutschsprachigen Rollen-, Brett- und Kartenspielen, bringen das Cyberpunk Red Jumpstart Kit in unsere Breitengraden. Damit sorgt schon bald jemand dafür, dass alle deutschen Cyberpunks, mit einem Faible für dystopisches Storytelling, in ihrer Muttersprache in die dunkle, uns durch Cyberpunk 2077 bestens vertraute Zukunft, so scheint es, eintauchen können.

Truant Spiele arbeitete bereits in der Vergangenheit mit Mike Pondsmith und Co. zusammen, hat man doch gemeinsam das The Witcher TRPG auf den Weg gebracht. Geführt wird das Unternehmen von Mario Truant, Sitz ist in Mainz. Leidenschaft und Expertise kann man den Jungs und Mädels jedenfalls nicht absprechen, wenn man sich alleine nur das mehr als gelungene Portfolio anschaut, welches neben dem Hexerwerk auch Rollenspiele wie die Abenteuer in Mittelerde und City of Mist enthält. Nähere Infos oder gar einen Veröffentlichungstermin der deutschen Fassung des Jumpstart Kits, kann oder will man noch nicht preisgeben. Wir gehen davon aus, dass sich das Projekt noch in einer frühen Phase befindet und rechnen mit einem Release nicht vor Frühjahr bzw. Sommer 2020. Sobald sich diesbezüglich etwas ergibt, werden wir euch zeitnah davon in Kenntnis setzen.

Und solltet ihr nicht so lange warten wollen (oder können), so sei euch verraten: So langsam trudeln die ersten US-Exemplare des Jumpstart Kits auch bei hiesigen Händlern ein. Wer seine Mitspieler also lieber ins nicht-übersetzte Night City schicken möchte, kann sich aktuell schon mit dem Cyberpunk Red-Einstieg versorgen. Bestellbar ist das Set aktuell für einen Preis zwischen 27,49 € (z.B. Fantasywelt.de) und 38,99 € (z.B. Morgenwelt.org). Allein der liebevollen Aufmachung wegen, mit Pappfigürchen und den, mit Sicherheit nicht gezinkten, schwarz-roten Würfeln, lohnt sich eine genauere Betrachtung. Wer sich das Physische sparen möchte, kann auch zur digitalen PDF-Version greifen, welche schon seit einigen Wochen über drivethrurpg.com zum Knallerpreis von 10 $ (umgerechnet ca. 9 €) erhältlich ist.

Doch eher der "handgreifliche Typ" oder die"boxige Dame"? Dann werft doch schon mal einen Blick in unsere Galerie, wo wir euch detaillierte Einblicke ins Innen- und Außenleben des Jumpstart Kits gewähren - als Appetitanreger sozusagen.


Systemmeldung
Es wurden keine Kommentare gefunden

Systemmeldung
Es ist dir nicht erlaubt Kommentare zu verfassen