World of Cyberpunk: Coranavirus: Entwickler in Heimarbeit

geschrieben von foobar am 16.03.2020, 20:58 Uhr

https://www.worldofcyberpunk.de/media/content/cp_2077_e3_2019_27.png

Wenn uns COVID-19 eines lehrt, dann, dass entgegen früherer Beteuerungen der Chefetage das Meeting eben doch eine E-Mail hätte sein können und dass von Zuhause aus arbeiten eben doch möglich ist.

Und so hat nun auch CD Projekt Red seine Entwickler nach Hause geschickt, damit sie künftig von dort aus arbeiten können. Wie das polnische Studio auf Twitter verkündete, habe man in gerade mal einer Woche die nötigen Voraussetzungen dafür geschaffen, dass die Mitarbeiter künftig alle Arbeiten "remote" (also von Zuhause aus) durchführen können. Damit, so das Studio, habe den bestmöglichen gesundheitlichen Schutz für die Entwickler gewährleistet.

Die Erklärung schließt mit den Worten, den Releasetermin im September halten zu wollen.


Systemmeldung
Es wurden keine Kommentare gefunden

Systemmeldung
Es ist dir nicht erlaubt Kommentare zu verfassen