GOG.com: GOG GALAXY 2.0: Alle Spiele und Freunde (von PC und Konsole) an einem Ort

geschrieben von diego am 22.05.2019, 22:32 Uhr

https://www.worldofcyberpunk.de/media/content/gog_galaxy_2.0_s.png

Wer kennt es nicht? Mittlerweile müssen wir mit unzähligen verschiedenen Konten unterschiedlicher Dienstleister hantieren, um unsere gekauften Inhalte zu nutzen. Dabei spielt es nicht mal eine Rolle, ob es um Filme und Serien oder eben Videospiele geht.

GOG.com hat es sich nun mit GOG GALAXY 2.0 zum Ziel gesetzt zumindest im Gaming-Bereich genau dieser mitunter etwas nervigen Fragmentierung der eigenen Spielebibliothek und Freundeslisten entgegenzutreten, indem alle Spiele und Freunde aller Plattformen von PC und (!) Konsole in einer einzigen zentralen Bibliothek zusammengefasst werden. Möglich wird dies durch den von Grund auf neu entwickelten Client GOG GALAXY 2.0, mit dem man alle seine PC- und Konsolenspiele in eine einzige zentrale Bibliothek importieren und von einem Ort aus mit Freunden von allen verknüpften Plattformen in Kontakt bleiben kann.

Den Beginn der geschlossenen Beta soll "bald" ankündigt werden. Voranmeldungen sind dabei ab sofort möglich. Die Zugänge werden zum Start der Beta in Reihenfolge der Anmeldungen freigeschaltet.

Als Gamer müssen wir mehrere Clients nutzen, um all unsere Spiele zu spielen und bei unseren Freunden auf dem Laufenden zu bleiben. Wir finden, Gamer verdienen ein besseres Erlebnis und mit dem Gedanken im Kopf haben wir unseren Client GOG GALAXY neu erdacht. GOG GALAXY 2.0 wurde für alle Gamer entwickelt und ist nicht nur für GOG.COM-Nutzer gedacht, sondern alle PC- und Konsolenspieler. Sobald du GOG GALAXY 2.0 mit anderen Plattformen verknüpfst, werden all deine Spiele in eine Bibliothek importiert. Außerdem siehst du Aktivitäten und den Online-Status deiner Freunde von verknüpften Plattformen. Dabei bleibt deine Privatsphäre geschützt – deine Daten gehören dir und werden nicht mit Dritten geteilt. Wir sehen es als eine alles-in-einem-Lösung für den Gamer von heute. Piotr Karwowski, Geschäftsführer von GOG.com


Systemmeldung
Es wurden keine Kommentare gefunden

Systemmeldung
Es ist dir nicht erlaubt Kommentare zu verfassen