Cyberpunk 2077: Golden Joysticks Awards - Cyberpunk 2077 wird Most Wanted 2019 + Studiotour im Video

geschrieben von Blaublut am 15.11.2019, 23:39 Uhr

https://www.worldofcyberpunk.de/media/content/goldenjoysticksmostwanted2019.jpg

Ihr fragt euch, wie viele Auszeichnungen CD Projekt RED in den letzten Jahren für ihre Werke eingeheimst haben? Auf jeden Fall eine ganze Menge. Unzählige, um genau zu sein. Wobei Zählen da auch nicht viel bringt, denn - bazinga - und schon ist es eine Auszeichnung mehr.

Den neusten Award gab es anlässlich der Golden Joysticks Preisverleihung. Zum 37. Mal wurden die Awards aus dem Vereinigten Königreich heraus verliehen. Neben Preiskategorien wie Best Storytelling, Best Indie Game oder Game of the Year (PC, Playstation, Xbox und Nintendo), ging es dabei auch in der Kategorie Most Wanted wieder einmal heiß her. Den Sieger konnte man online bestimmen, wobei, wie üblich, die meisten Votes den Ausschlag gaben. 2017 war Naughty Dogs' The Last of Us Part II noch das am meisten herbeigesehnte Videospiel, im letzten Jahr hagelte es dann aber auch schon die Auszeichnung für Cyberpunk 2077. Und da die Polen Wiederholungstäter sind, gab es in diesem Jahr den zweiten vergoldeten Joystick, der sich damit in eine lange Riege an Preisauszeichnungen einreiht.

Mit Most Wanted Trophäen kennt man sich bei CDPR aber auch aus: 2013 gab es die erste für The Witcher 3, ein Jahr später das selbe "Spiel" (Stichwort: Wiederholungstäter). 2015, im Jahr des Wild Hunt-Releases, wurde dann bei Best Storytelling, Best Visual Design, Best Gaming Moment (Blutiger Baron Questreihe) und Studio of the Year abgeräumt. Erwähnen muss man dabei fast schon nicht mehr, dass es auch, folgerichtig, zum Ultimate Game of the Year reichte.

Und weil es so schön war, durfte die Erweiterung Blood & Wine in 2016 weitere Preise abräumen. Geadelt wurde man dabei auch direkt wieder als Studio des Jahres.

CD Projekt RED hat, Stand heute, also allerhand, wo drauf man Stolz sein kann. Und weil man das auch gerne nach außen hin zeigt, nahm man alle Interessierten in diesem Jahr im Vorfeld der Golden Joysticks Preisverleihung mit auf eine Videotour durch die eigenen heiligen Hallen - es ging ins CDPR HQ in Polens Hauptstadt Warschau.

UK Head of Communication, Hollie Bennett, führte dabei in knapp 8 Minuten einmal durchs Studio. Man wurde nicht nur all der anderen, verdient erhaltenen, Auszeichnungen gewahr, sondern konnte auch einen Blick auf die Figurenwand erhaschen, wo ein früher Prototyp der Cyberpunk 2077 Collectors Edtion Statue Lust auf mehr macht. Dazu gab es dann noch einige Klänge aus dem Soundtrack von Cyberpunk 2077 zu hören - vorgespielt von Lead Composer Marcin Przybyłowicz höchstpersönlich -, während Quest Designer Pawel Sasko sein Buch mit den Questnotizen offen auf dem Schreibtisch rumliegen hatte und Level Designer Miles Tost die Fans in seinem Büro willkommen hieß.

Wusstet ihr auch schon, dass CDPR ein Haustier-freundliches Studio ist, tummeln sich doch allerhand Hunde in den Räumlichkeiten. Als Tierfreund sollte man sich also schon bezeichnen, sollte man einmal die Gelegenheit erhalten, zu CDPR eingeladen zu werden - sonst kann es nämlich passieren, dass Hollie Bennett ihre Schusswaffenskills an einem selbst vorführt. Dass sie weiß, wie man eine Waffe entsichert und nachlädt, davon kann man sich im unten verlinkten Video der Studiotour selbst von überzeugen.


Systemmeldung
Es wurden keine Kommentare gefunden

Systemmeldung
Es ist dir nicht erlaubt Kommentare zu verfassen