Cyberpunk 2077: Zu 100 % Uncut und ab 18 Jahren + Wendecover für alle Versionen + Nominierungen auf gamescom

geschrieben von diego am 25.08.2020, 15:35 Uhr

https://www.worldofcyberpunk.de/media/content/Cyberpunk2077_My_name_is_Evelyn_RGB-en_s.jpg

CD PROJEKT RED gab soeben bekannt, dass Cyberpunk 2077 - wie erwartet - zu 100 % ungeschnitten und ab 18 Jahren in unseren Gefilden erscheint. Sichtlich froh verkündet man via Pressemeldung stolz, dass keinerlei Schnitte oder Kürzungen in irgendeiner Form vorgenommen wurden.

CD PROJEKT RED, Entwickler von Cyberpunk 2077 und der Witcher-Spieleserie, und BANDAI NAMCO Entertainment geben gemeinsam bekannt, dass Cyberpunk 2077 die Einstufung "Keine Jugendfreigabe gemäß § 14 JuSchG" (ab 18) erhalten hat. Dafür musste das Spiel in keinerlei Form zensiert werden - was einen ungeschnittenen Release am 19. November 2020 ermöglicht.

Weiter heißt es:

Wir freuen uns sehr darüber, unseren deutschen Fans eine ungeschnittene Fassung von Cyberpunk 2077 anbieten zu können. Damit stellen wir sicher, dass sie das Spiel genau so erleben und genießen können, wie unsere Designer und Autoren es immer geplant hatten. Jakub Kutrzuba, Lead Release Manager bei CDPR

Die guten Nachrichten reißen nicht ab! Nicht nur, dass wir abermals die Bestätigung erhalten haben, dass das Spiel nach wie vor für eine Veröffentlichung am 19.11.2020 für PC, PlayStation 4 und Xbox One vorgesehen ist, auch soll die Version für Google Stadia noch dieses Jahr erscheinen. Alle Käufer der Next-Gen-Konsolen PlayStation 5 und Xbox Series X dürfen sich indes über volle Kompatibilität von Cyberpunk 2077 sowie ein kostenfreies Upgrade des Spiels auf die richtige Next-Gen-Version freuen, die die Hardware zwar voll ausnutzen dafür jedoch auch später erscheinen soll.

Darüber hinaus werden alle Versionen von Cyberpunk 2077 ein Wendecover beinhalten, sodass nicht nur die männliche Version von V, sondern auch Miss V ihren Platz im Rampenlicht erhält.

Dass Gaming-Messen und alle anderen Veranstaltungen dieser Art dieses Jahr aufgrund der aktuellen Lage ganz anders aussehen, ist bekannt. Trotzdem wird die gamescom in einer digitalen Form auch dieses Jahr stattfinden. Besonders interessant dabei ist, dass CD PROJEKT REDs Cyberpunk 2077 gleich für 6 Awards nominiert wurde, dessen Gewinner im Rahmen der gamescom: Opening Night Live am 27. August ab 20:00 Uhr respektive am 30. August ab 20:00 Uhr im Rahmen der Best Of Show bekannt gegeben werden:


Bekanntgabe der Gewinner am 27.08.2020:

Best Action Game
- Assassin's Creed Valhalla, Ubisoft
- Cyberpunk 2077, CD Projekt RED
- Star Wars: Squadrons, Electronic Arts

Best Microsoft Xbox Game
- Cyberpunk 2077, CD Projekt RED
- Grounded, Microsoft
- Tell Me Why, Microsoft

Best Sony PlayStation Game
- Assassin's Creed Valhalla, Ubisoft
- Crash Bandicoot 4: It's About Time, Activision
- Cyberpunk 2077, CD Projekt RED


Bekanntgabe der Gewinner am 30.08.2020:

Best PC Game
- Cyberpunk 2077, CD Projekt RED
- Humankind, Amplitude Studios & SEGA Europe
- Tell Me Why, Microsoft

Best Role Playing Game
- Cris Tales, Modus Games
- Cyberpunk 2077, CD Projekt RED
- Gamedec, Anshar Studios

Most Original Game
- Cyberpunk 2077, CD Projekt RED
- Operation: Tango, Clever Plays
- Voidtrain, Hypetrain Digital


Systemmeldung
Es wurden keine Kommentare gefunden

Systemmeldung
Es ist dir nicht erlaubt Kommentare zu verfassen