Neue Details über Facebook veröffentlicht

Datum: 09.02.2013
Autor: diego

Auf Facebook veröffentlichte CDPR nun weitere Details zu Cyberpunk 2077. Die wichtigsten neuen Details haben wir euch auf Deutsch zusammengefasst:

  • Man wird sich seinen Spielcharakter von Grund auf neu erschaffen können
  • Storytechnisch wird man als Spielcharakter ganz unten anfangen und sich später gegen eine feindselige Welt behaupten können/dürfen
  • Der Fokus der Story liegt auf gegenwärtigen Problemen und die Welt von Cyberpunk 2077 (Night City) ist eine Art Filter für die Entwickler solche Dinge aufzuzeigen
  • Fliegende Vehikel, das Psychosquad, die Waffen und das Arm-Implantat der Frau aus dem Teaser-Trailer werden im Spiel vorkommen
  • Wie auch schon im Teaser-Trailer zu sehen, baut Night City buchstäblich auf älteren Gebäuden und Elementen auf und ist nicht durch und durch hochmodern. Dadurch möchte man einen authentischeren Look erzielen. Man vergleicht Night City in dieser Hinsicht mit dem LA des Jahres 2019 aus Blade Runner
  • Die Waffen [im Spiel] werden einen ähnlich hohen Detailgrad aufweisen wie die Waffen aus dem Teaser-Trailer
  • CDPR lässt sich von Spielen wie System Shock, Fallout 2 und weiteren nicht genannten Spielen inspirieren
  • Sowohl die Stadt Night City als auch die Spielwelt an sich werden sich nicht eingeschränkt anfühlen, sondern offen sein [gemeint sind wohl künstliche Beschränkungen der Spielwelt durch Autos in den Straßen usw.]
  • Man wird zwar in der aus Cyberpunk 2020 bekannten Stadt Night City spielen, allerdings nicht an exakt dem gleichen Ort, da die Stadt aufgrund eines Atombombeneinschlags weiter gen Küste gezogen ist
  • Die ebenfalls aus Cyberpunk 2020 bekannten Unternehmen wie z. B. Arasaka, Dynalar, KiroshI ect. wird es auch in Cyberpunk 2077 geben
  • Die REDengine wird einige weitere Veränderungen in Hinsicht auf die Physik und die Ballistik enthalten, um neue Charakterbewegungen und ein besseres Verhalten der Waffen zu erreichen
  • Die Frau aus dem Teaser-Trailer wird wahrscheinlich im Spiel auftauchen
  • CDPR möchte die Möglichkeit bieten, sich seinen Charakterbogen auszudrucken

    Und hier nun alle bekannt gegebenen Details:

    Story

    -You’ll be able to create a character from the ground up and then experience Night City as a totally open world setting.
    -It will be a rise-to-power story about "someone who rises from a filthy gutter to stand against a hostile world."
    -Game will be a story-driven experience set in an open world environment, which will be driven throughout by player choice.
    -It will be non-linear.
    -Story will mainly focus on contemporary issues, and the world we will present is a kind of filter for those things.


    Gameplay

    -Advanced RPG mechanics based on PnP RPG system upgraded to the 2077 setting.
    -Huge arsenal of weapons, upgrades, implants and cool high-tech gadgets.
    -Takes place in a Sandbox environment in Night City.
    A whole system of cyber-implants will be implemented, allowing you to modify your limbs.
    -Similar arm implants (that was scene in the Teaser Trailer) will be present in the game.
    -Cyber-psychos will also be present.
    -Aerial vehicles, the psychosquad, and the weapons seen in the Teaser Trailer are as well present in the game.


    Representation

    -The city is being designed so it doesn’t look like a purely futuristic metropolis. Older elements of buildings will be mixed in with more modern structures to make it look like the city was built in layers to create a more realistic, Blade Runner-esque style.
    -Significant amount of detail built into the weapons, similarly to the ones used in the Teaser Trailer.
    -CDPR draws inspiration from several games, e.g. System Shock, Fallout 2 and more.
    -Both the city and game world will be vast, and not feel restricted.
    -You play in Night City, but not exactly the same area as in Cyberpunk 2020. It has been moved a little closer to the coast. -Reasons being of the nuke detonation in the city.
    -You will still visit memorable places in Night City, e.g. Afterlife.
    -The corporations from Cyberpunk 2020 will remain present – Arasaka, Dynalar, KiroshI, etc.
    -CDPR game engine--REDengine--will have some changes. The physics and ballistics of the game will be changed to add new character movements and guns.
    -The woman seen in the trailer might be in the game.


    Developer Promises

    -CDPR are trying to let the player print your character sheet from the PnP game.
    -They are trying to make the game to be as close to the original PnP RPG as possible. There will be changes in the balance of classes and how particular skills work.