Cyberpunk 2077: Xbox-One-Controller spielt sich verfrüht in eure Hände

geschrieben von Blaublut am 16.04.2020, 23:46 Uhr

https://www.worldofcyberpunk.de/media/content/xonecontrollerheader.jpg

Im kanadischen Amazon-Store wurde heute ein Xbox-One-Controller im Cyberpunk 2077-Design geleakt. Warum geleakt? Bisher sind die Kanadier die einzigen, die den Controller anbieten bzw. angeboten haben, und wie es ausschaut, beabsichtigt Microsoft selbst eine große Enthüllung des Eingabegeräts in den nächsten Tagen.

Auf Twitter postete der offizielle Xbox-Kanal ein kryptisches Video, welches eine URL enthält, die wiederum auf eine, erst vor wenigen Tagen registrierte Website führt. Nach Eingabe der korrekten Login-Daten steht schnell fest: Die Seite hat einen klaren Bezug zur Megacorporation Arasaka (siehe dazu auch unseren Bericht aus der World of Cyberpunk). Für alle Interessierten haben wir nachfolgend einmal alle Daten und Befehle aufgeführt, mit denen ihr problemlos durch die Seite navigieren könnt.

Username: C0r0nad0
Password:
A4G@B3CBi$QKBgQC_GJQgsxtxsHmX-24AvS%3XhXkV!P6r*UYvaB/Pg-
GL7tn7qcg7fb4Gen7f333s8gJ+/DeQV5HWn3AY7D/Rn^8TP5ar
Passphrase 1: Plug in and take over
Passphrase 2: wake up SAMURAI the City burns when eyes are open
Q1 - Passphrase 3: MalonevHernandez
Q2 - Passphrase 4: Petrochem
Passphrase 5: Necessity over style. Style over substance. Substance over style. Style and substance.
Passphrase 6: It's time to rise up and take this city, Choombas
Passphrase 7: You have the code. Destroy the system. NC570442

Doch seit gewarnt: Mehr als ein paar unklare Botschaften bekommt ihr derzeit nicht geboten. Aber es ist dennoch bemerkenswert, wie selbst eine rein zu Werbezwecken gedachte "PR"-Seite ins Detail geht, sei es beim Usernamen (C0r0nad0 bzw. Coronado (City) = der ursprüngliche Name von Night City), bis zur Nennung der Namen der Band Samurai oder dem des Chemieunternehmens Petrochem, die allesamt Schlüsselrollen im Cyberpunk-Universum bekleiden.

Das war es jedoch noch nicht für heute: Auch die offizielle Xbox-Website spinnt seit wenigen Stunden verrückt, wird doch beim Besuch dieser angedeutet, dass sich die Voodoo Boys (eine der Gangs in Cyberpunk 2077) in die Seite gehackt haben. (Anm.: Dieser "Hack" taucht wohl nicht immer auf und ist nicht ohne weiteres reproduzierbar.)

Wer genau hinschaut, erkennt innerhalb eines Frames die Silhouette eines Controllers und einer hochkant stehenden Konsole. Durch den Leak im Amazon-Store gehen wir deshalb davon aus, dass dies alles Teil einer Werbung für den exklusiven Cyberpunk 2077-Xbox-One-Controller ist, der schon bald offiziell enthüllt werden soll.

Die Produktseite von Amazon ist - Stand jetzt - nicht mehr erreichbar, erscheinen soll der Controller aber schon am 04. Mai 2020. Als Inspiration für das Design gilt wohl Rockerboy Johnny Silverhand. Wie ihr auf den Bildern unschwer erkennen könnt, repräsentiert die eine Seite des Controllers Arasaka, während die andere die Worte No Future zum Menetekel erhebt. Kleine Details, wie Abnutzungserscheinungen und feine Farbunterschiede, runden den durchweg positiven Ersteindruck ab.

Aber halt! Habt ihr nicht eben auch was von einer Konsole gelesen? Ganz genau: Ein weiterer Leak befasst sich mit einer speziellen Xbox-One-X-Sonderedition im Cyberpunk 2077-Design. Von dieser gibt es via Twitter bisher nur einen Screenshot der Verpackung, die aber eben auch schon das Design der Konsole vorweg nimmt.


https://www.worldofcyberpunk.de/media/content/xonekonsolenews_s.jpg

Was ist jetzt an der ganzen Sache dran? Wir glauben, dass Amazon etwas verfrüht vorgeprescht ist und uns schon in wenigen Tagen eine Ankündigung des Controllers sowie der Konsole erwartet. Laut Microsoft soll man in genau vier Tagen nochmals die Xbox-Seite besuchen, weshalb wir uns Montag, den 20.04., schon einmal dick im Kalender anstreichen dürfen.

Bilder zum Controller findet ihr in unser Galerie. Wir würden aber auch gerne eure Meinung hören: Wie findet ihr Konsole und Controller? Schreibt es uns ins Forum.


Systemmeldung
Es wurden keine Kommentare gefunden

Systemmeldung
Es ist dir nicht erlaubt Kommentare zu verfassen