Impressum Datenschutzhinweis Cookie-Einstellungen Nutzungsbedingungen



NEWS Cyberpunk 2077: Ablauf heute Nacht + XXL-Special zur deutschen Lokalisierung

geschrieben von diego am 09.12.2020, 22:27 Uhr

https://www.worldofcyberpunk.de/media/content/GlobalLoc_01.jpg

Beantworten wir die wohl brennendste Frage gleich vorweg. Der genaue Ablauf beim Release von Cyberpunk 2077 heute Nacht sowie die dabei vorhandenen Unterschiede bei den Plattformen:

  • Der Konsolen-Preload enthält bereits den Day 0-Patch. Die Freischaltung erfolgt um 00:00 Uhr ohne zusätzlichen Download.
  • Beim PC erfolgt die Freischaltung leider erst um 01:00 Uhr. GOG-User müssen im Anschluss lediglich wenige Hundert Megabyte downloaden, Steam- und EPIC-User gar 2-3 GB.

Heute ist darüber hinaus das versprochene Special zur deutschen Lokalisierung von Cyberpunk 2077 veröffentlicht worden. Und CD PROJEKT RED lässt sich wirklich nicht lumpen. Über 20 Minuten tiefe Einblicke in den Lokalisierungsprozess, bei dem das Inhouse-Lokalisierungs-Team der Entwickler rund um Mikołaj Szwed, Localization Director bei CDPR, erstmals mit GlobalLoc aus Berlin für "mehrere Monate" zusammenarbeiteten - alle bisherigen Spiele wurden bei den G&G Tonstudios in Kaarst erstellt.

Und lasst euch eines sagen: Das ist wahnsinnig interessant und gut gemacht! Vor allem aber können wir uns jetzt einen noch besseren Eindruck davon machen, wie viel Fleiß, Mühe, Liebe und Engagement in die deutsche Fassung geflossen ist. Doch seht selbst:

Über 20 Minuten XXL-Making Of-Video zur deutschen Lokalisierung

Als wäre das nicht schon genug, schob CD PROJEKT RED per Pressemitteilung noch nach, dass Cyberpunk 2077 dank der Technik von JALI nicht nur in allen elf Sprachfassungen komplett lippensynchron daherkommt, .wodurch nicht nur die Lippen, sondern auch Gesichtsbewegungen optimal angepasst werden konnten. Auch wurden im Berliner Synchronstudio in 2019 und 2020 insgesamt knapp 100.000 Aufnahmen erstellt.

Es war schon vor Projektbeginn unser Ziel, eine absolute Parität zwischen allen Sprachfassungen zu erzielen - und wir sind auf die Ergebnisse sehr stolz. Video- und Computerspiele vergleichen sich gerne mit Filmen, erreichen aber nur selten deren Lokalisierungsqualität. Wir freuen uns sehr darüber, diese Lücke mit Cyberpunk 2077 geschlossen zu haben – das Lob aus zahlreichen deutschsprachigen Testberichten sehen wir als Bestätigung, diesen aufwändigen und kostspieligen Weg eingeschlagen zu haben.
Mikolaj Szwed, Localization Director bei CDPR

CD PROJEKT RED ging sogar soweit und engagierte einen Sprachtrainer, um die sprachliche Varianz von Night City einzufangen. Dieser half nicht nur bei der Umsetzung und Perfektionierung der vielen Akzente, sondern wurde gar direkt aus Japan ins Berliner Studio gebracht. Es handelt sich um Toru Tanabe, der mit seiner einprägsamen Stimme auch perfekt zu seinem Charakter in Cyberpunk 2077 passt.

Und wie schon bei The Witcher 3: Wild Hunt, haben wir auch in Cyberpunk 2077 die Wahl in welcher Sprachausgabe und Untertitel wir spielen möchten (auch Kombis wie englische Sprecher und deutsche Untertitel sind möglich). Dieses Mal hat CDPR für Cyberpunk 2077 gleich 18 Sprachversionen erstellt, wovon 11 vollständig vertont sind.

Folgende deutschen Synchronsprecher werden unsere Ohren in Cyberpunk 2077 erfreuen (wir haben euch die bereits bekannten Sprecher in grün kenntlich gemacht, s. auch unsere News hier):

Der Hauptcast:

  • Flavia Vinzens (V, weiblich)
  • Björn Schalla (V, männlich)
  • Benjamin Völz (Johnny Silverhand)
  • Carlos Lobo (Jackie Welles)
  • Mario Hassert (Viktor)
  • Toru Tanabe (Goro Takemura)
  • Lina Rabea Mohr (Misty Olszewski)
  • Tilo Schmitz (Dexter DeShawn)
  • Magdalena Turba (Evelyn Parker)
  • Kristina Tietz (Judy Alvarez)
  • Jaron Löwenberg (Anders Hellman)
  • Yusuke Yamasaki (Yorinobu Arasaka)
  • Peter Flechtner (Delamain)
  • Dela Dabulamanzi (Maman Brigitte)
  • Nicole Hannak (Alt Cunningham)
  • Martina Treger (Rogue Amendiares)
  • Charles Rettinghaus (Kerry Eurodyne)
  • Giovanna Winterfeldt (Panam Palmer)
  • Til Hagen (Stanley)

In weiteren Rollen:

  • Alexandra Yoko Hagino
  • Torsten Michaelis
  • Johannes Berenz
  • Dirc Simpson
  • Hendrik Martz
  • Birte Baumgardt
  • Mario Klischies
  • Jan-David Rönfeldt
  • Kevin Kraus
  • Frank Schaff
  • Felix Würgler
  • Patrick Keller
  • Judith Steinhäuser
  • Florian Hoffmann
  • Petra Wolf
  • Bernd Vollbrecht
  • Uschi Hugo
  • Peter Sura
  • Hans-Eckart Eckhardt
  • Johann Fohl
  • Ann Vielhaben
  • Matthias Rimpler
  • Stefan Bräuler
  • Nicolas Buitrago
  • Sabine Jäger
  • Felix Spieß
  • Robert Frank
  • Daniel Zillmann
  • Sonja Spuhl
  • Joachim Kaps